Cesim Global Challenge - Strategie und International Business Planspiel  

International Business und Strategie Planspiel

Cesim Global Challenge fördert das Verständnis von globalen und komplexen Geschäftsprozessen und den Umgang damit. Der Lernprozess verläuft in einer dynamischen Umgebung, im Wettbewerb mit anderen Teams.

Fokus: Strategisches Management, International Business, Strategie Globale Geschäftstätigkeit, Unternehmenspolitik

Anwendung: Strategie- und International Business-Kurse in Bachelor- und Masterprogrammen (einschließlich MBA), Executive MBA Programme, Grundkurse.

Aufgabe: Die Verwaltung eines internationalen Mobilfunkunternehmens und dessen Technologie- sowie Marktentwicklung. Die Teilnehmer entwickeln Strategien und wenden diese für das simulierte Unternehmen an, das in den Märkten USA, Asien und Europa tätig ist.

Wichtigste Lernbereiche: Technologieorientierte Produkt-Roadmaps und globale Markt- und Produktstrategien. Verschiedene Konzepte der betriebswirtschaftlicher Disziplinen: Ökonomie, Unternehmenspolitik, Finanzen, Personalwirtschaft, Buchhaltung, Beschaffung, Produktion, Logistik, Forschung und Entwicklung sowie Marketing.

Wichtigste Erfolgsfaktoren: Die Leistungen der Teams werden anhand einer Reihe von Leistungsindikatoren und finanzwirtschaftlicher Kennzahlen, inklusive Marktanteil, Nettogewinn, Kapitalrendite, Ergebnis je Aktie, Kapazitätsauslastung und Ausschussquote in der Produktion, gemessen. Der ultimative Indikator für den Erfolg ist die Leistung des Konzerns (Aktienrendite, TSR), die all die wichtigsten Faktoren enthält, die zum Erfolg geführt haben und als ein messbares Kriterium, den Leistungsvergleich ermöglicht.

Erwartetes Ergebnis: Besseres Verständnis der Komplexität von globalen Geschäftsprozessen, in einer dynamischen und konkurrenzfähigen Umgebung. Verständnis der betriebswirtschaftlichen Disziplinen, sowohl individuell, als auch kollektiv. Ein möglichst guter Überblick über das Zusammenspiel der verschiedenen Unternehmensbereiche und die finanziellen Auswirkungen verschiedener strategischer und operativer Entscheidungen. Wertvolle Erfahrungen in Gruppenarbeit und Problemlösungskompetenz.

Verfügbare Sprachfassungen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Litauisch, Mandarin-Chinesisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und Ungarisch

Anpassbarkeit: Global Challenge ist als Unternehmensplanspiel in großem Maße anpassbar und die hochfunktionelle Modularität ermöglicht es, den Inhalt für verschiedene Zielgruppen und Erfahrungsebenen einzurichten. Zusätzlich erlaubt das System den Kursleitern, eigene Planspielfälle zu erstellen und darin die Marktprognosen und Storyline individuell für ihren Kurs zu gestalten.

Referenzen: TU Berlin, Hochschule Karlsruhe, ESB Reutlingen, Hochschule Fulda, ISM Dortmund, London Business School, IESE, Fudan Universität, Aalto Universität, Renmin Universität, Leeds Universität

Screenshots: